Projekttage ASO 2

Die ASO 2 ging auf Reisen!

Drei aufregende, tolle und lustige Projekttage verbrachten die Schüler der ASO Strasshof im Weinviertel. Von Montag, dem 7. Oktober bis Mittwoch, dem 9. Oktober waren die Schüler am Winkelauer Hof in Loosdorf zu Gast.

Gleich nach der Ankunft wurden die Zimmer vergeben. Es gab ein Mädchen-, ein Burschen- und ein Lehrerzimmer.  Nach einem leckeren Mittagessen trafen die Schüler Brigitte, die mit ihnen eine Rätselrallye veranstaltete. Anschließend grillten sie bei offenem Lagerfeuer, Würstchen, Gemüse und Brot dabei genossen sie den herrlichen Sonnenuntergang. Als es finster wurde, führte Brigitte die Schüler durch den dunklen Wald zum Schloss Loosdorf und sie erzählte im düsteren Weinkeller spannende Sagen.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück wanderte die Schüler der ASO 2 mit Herrn Hans rund um Loosdorf. Sie besichtigten die Kirche, bewunderten den Ausblick über die Laaer Felder bis nach Tschechien. Nach dem Mittagessen bemalten die Schüler die Stoffummantelung für ein selbstgebautes Tipi. Dafür gingen sie mit Vinzenz in den Wald und sägten sechs Bäume um. Am Spielplatz wurde das Tipi aufgestellt und gleich bewohnt. Den aufregenden Tag ließen die Schüler bei Gesang und lustigen Spielen gemütlich am Dachboden ausklingen.

Am dritten und letzten Tag spazierte die Gruppe bei Nieselregen durch den Ort und bewunderte verschiedene Kunstwerke. Zu Mittag fuhren die Schüler schweren Herzens wieder nach Hause.

Sie wären gerne noch länger geblieben.